Impressum 
Auf dieser Seite stellen wir Ihnen eine Auswahl aus dem Herbstprogramm 2021 des Arche Literatur Verlages vor. Wenn Sie Interesse am gesamten Programm haben, können Sie hier die aktuelle Vorschau des Verlages anschauen.  
Alix Kates Shulman

Erfahrungen eines schönen Mädchens

1968 nahm Alix Kates Shulman an den legendären Protesten gegen die Miss-America- Wahl teil. Dort auf der Straße kam ihr die Idee, den amerikanischen und globalen Schönheitswahn sowie seine Auswirkungen auf das Leben von Frauen in einem Roman zu verarbeiten. Erfahrungen eines schönen Mädchens erschien 1972 und erzählt die Geschichte der scharfsinnigen jungen Sasha. Sie wächst in der Provinz auf, bricht früh aus dem Elternhaus aus, studiert, heiratet, erlebt Affären, eine Abtreibung, Mutterschaft. Dabei versucht sie, vorgeschriebenen Wegen zu entkommen, und macht Schritte in die Freiheit, aber auch Schritte zurück. 978-3-7160-2796-7 | Gebunden mit Schutzumschlag | 352 Seiten | D 22,- € Erscheint am 20. August 2021
Éliette Abécassis

Mit uns wäre es anders gewesen

Amélie und Vincent treffen sich in jungen Jahren an der Sorbonne in Paris. Aus tiefen Blicken wird eine Nacht, in der sie an der Seine entlangspazieren. Im Morgengrauen verabreden sie sich für den nächsten Tag. Vincent kommt, Amélie nicht. Zerfressen von Unsicherheit befürchtet sie, Vincents Interesse könne nicht ernst gemeint sein. Als sie schließlich doch zum Treffpunkt eilt, ist Vincent fort. Jahre vergehen, Vincent und Amélie erleben andere Leidenschaften und andere Ernüchterungen. Sie gehen Ehen ein, bekommen Kinder und warten auf ein Familienglück, das sich nicht einstellt. Der Zufall führt die Wege der beiden im Verlauf von dreißig Jahren immer wieder zusammen. Mittlerweile steht jedoch etwas viel Größeres zwischen ihnen: das Leben. 978-3-7160-2797-4 | Gebunden mit Schutzumschlag | ca. 144 Seiten | D 18,- € Erscheint am 23. Juli 2021
Vicki Baum

Vor Rehen wird gewarnt

»Vor Rehen wird gewarnt.« Diesen Satz, den er einmal in einem Wildpark gelesen hat, kann Rechtsanwalt Watts nur jedem entgegnen, der von der zarten und aufopferungsvollen Ann Ambros spricht. Denn so rehäugig Ann auch durchs Leben geht, so rücksichtslos nimmt sie sich, was sie will. Sie verführt den Mann ihrer Schwester, treibt nicht nur San Francisco, sondern auch Wien zur Verzweiflung, sorgt dafür, dass sie stets das Beste bekommt. Vicki Baum erzählt von einer Frau, der man nicht in die Quere kommen will – und deren Bann man sich doch bis zur letzten Seite nicht entziehen kann. 978-3-7160-2784-4 | Gebunden mit Schutzumschlag | D 24,- € Bereits erschienen
Andreas Moster

Kleine Paläste

Mehr als dreißig Jahre haben Hanno Holtz und Susanne Dreyer sich nicht gesehen. Nun ist Hanno zurückgekehrt und kümmert sich nach dem Tod seiner Mutter um den Vater. Unsicher streift er durch die kleine Welt, aus der er als Jugendlicher vor Jahrzehnten ausgebrochen ist. Susanne sieht ihm dabei zu. Sie hat ihr Elternhaus und besonders den Platz am Fenster nie verlassen. Als sie sich entschließt, Hanno ihre Hilfe anzubieten, wird die Ruhe des Ortes gestört. Denn plötzlich treffen alte Erinnerungen aufeinander, in deren Zentrum eine Geburtstagsfeier im Sommer 1986 steht. Niemand bleibt davon unversehrt und niemand kann den Blick abwenden, als nach dreißig Jahren nun Licht durch die Risse der kleinen Paläste dringt. 978-3-7160-2804-1 | Gebunden mit Schutzumschlag | ca. 304 Seiten | D 22,- € Erscheint am 20. August 2021
© BücherWege 2021, Hamburg
AGB
Liebling Arche Verlag Atrium Verlag Taschenbuch Arche Kalender Geschenkbücher NEU
aus dem Arche Literatur Verlag
Virginia Woolf

Freiheit ist erst

der Anfang

zweisprachige Ausgabe 978-3-7160-2805-6 Gebunden 48 Seiten | D 10,- € Erscheint am 23. Juli 2021
Titus Müller

Einfach mal

spazieren gehen

978-3-7160-2779-0 Gebunden 144 Seiten | D 14,- € Bereits erschienen
George Saunders

Herzlichen

Glückwunsch

übrigens

978-3-7160-2781-3 Gebunden 64 Seiten | D 8,- € Bereits erschienen
Beate Rygiert

Das Buch

der Blumen

978-3-7160-2788-2 Gebunden 160 Seiten | D 12,- € Bereits erschienen
Carsten Kluth

Die Sterne

und wir

978-3-7160-2792-9 Gebunden ca. 150 Seiten | D 12,- € Bereits erschienen
Mein TIPP Mein TIPP GOYA LiT GOYA NEU Spitzen  titel